Dieses mal bin ich im Gespräch mit Dr. Hartmut Voss. Er ist Experte zu Compliance und Vertrieb von technisch aufwendigen Produkten. 

Mit folgenden Fragen und Vorgehensweisen haben wir uns beschäftigt:

  • Wer ist die Zielgruppe und was interessiert sie? (Bedarf-/Unterstützung-/Probleme)
  • Wo hält sich die Zielgruppe online auf und wie erreicht man sie oder den direkten Ansprechpartner?
  • Kaltakquise: Das Unternehmen hat vielleicht das Problem was ich lösen kann!
  • Ändert sich Vertrieb durch Online-Plattformen signifikant?
  • Positionierung ist alles. (Webseite, Social Media Auftritt)
  • Content-Strategie greift immer schlechter, Content inflationär?
  • Ohne Niche wird das heute schwierig. Besonders dann, wenn die potentiellen Kunden Ihr eigenes Problem nicht kennen und auch nicht danach suchen!
  • Problembewusstsein bei der Zielgruppe schaffen
  • Was ist Produkt-Compliance?
  • Durch Harmonisierung eine bürokratische Chance in Europa?
  • Anforderungen in anderen Ländern, z.B. in den USA?
  • Ist die Compliance für digitale Produkte in der EU auch geregelt?

Buchempfehlungen:

  • Harari, eine kurze Geschichte der Menschheit
  • Harari, 21 Lektionen für das 21 Jahrhundert
  • Porter, Wettbewerbsstrategien
  • Kotter, Abschied vom Erbsenzähler

Sponsor dieser Episode: Success.li – Digitalisierung-Software für Geschäftsprozesse für Agenturen und Berater

#compliance #sales #products

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.