Wir suchen den Sinn im Leben und fokussieren uns mehr auf das Außen. In dieser Folge nimmt uns Christian Ganßmann von Sahaja Yoga, einer ehrenamtlichen Yoga-Schule mit, das Innere, ein gedankenfreies Bewusstsein zu entdecken, mit praktischen Übungen zum selbst erleben.

Wie komme ich wieder in Kontakt mit meinem eigenen Selbst? Yoga heißt Verbindung – Verbindung mit einer universellen, kosmischen Energie, Eins mit sich sein. Warum ist Meditation so wichtig? Warum hat es sich in Deutschland noch nicht umfangreich verbreitet? Welche Meditationsformen gibt es? Dies und vieles mehr in dieser außergewöhnlich langen, inspirierenden Episode, wenn man sich darauf einlässt.

Seine Buchempfehlungen:

  • Cohen: Von der Illusion zur Wirklichkeit
  • Maharshi: Gespräche des Weisen vom Berge Arunachala
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.