Heute geht es um Zeit, genauer gesagt um die innere Uhr in uns und wie sie unser Leben bestimmt. Im Positiven als auch im Negativen. Darüber spreche ich mit Nina Schweppe. Sie beschäftigt sich mit der Chronobiologie. Was das ist, erfährt man in dieser Episode des Online-Zeitung.de Podcast.

Ignoriere ich meine innere Uhr, so ist das häufige die Uhrsache für viele Zivilisationskrankheiten. 

Mit folgenden Fragen beschäftigen wir uns:

  • Was ist Chronobiologie – Lehre von Körper, Geist und Zeit
  • Wie laufen die chronobiologische Rhythmen in unseren Körper ab?
  • Gibt es einen chronobiologischen Unterschied zwischen Lerchen und Eulen?
  • 60% in Deutschland sind Eulen, aber unsere Leben in Deutschland ist auf Lerchen zugeschnitten. Ein Problem?
  • Organuhr – Welche Organe sind zu welcher Tageszeit passiv und aktiv?
  • Wie hoch ist unsere Konzentrationsspanne und warum?
  • Warum ein Fußballspiel nicht länger als 90 Minuten und warum braucht es die Halbzeitpause?
  • Warum müsste man unseren Jugendlichen und abhängigen Erwachsenen immer häufiger Medien-Detox verschreiben?
  • Gibt es eine innere Uhr?
  • Gibt es eine Zusammenhang zwischen einem falschen inneren Takts und falscher Ernährung?
  • Intuitives Essen! Warum braucht unser Körper das für mehr Energie?
  • Was ist emotionales Essen?
  • Schlechtes Essen und schlechter Schlaf. Wie hängt das zusammen?
  • Wie müsste ich mich ernähren, um gut schlafen zu können?
  • Ist es hilfreich, abends ab 18 Uhr keine Kohlehydrate mehr zu sich zu nehmen?

Viel Wissen zum Mitnehmen.

Sponsor dieser Episode: Success.li – Mit Service-Prozessen zu mehr Erfolg. Sind Sie eine Agentur, dann werden Sie Partner.

#gesundheit #Schlaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.