Was haben Löcher mit Kunst zu tun? Um diese Frage geht es in dieser Episode des Online-Zeitung.de Podcast. Mit Halvtone wandelt Frau Oppermann und Ihr Team mittels ausgeklügelter Technik ein Bild in Holzkunst. Durch eine besondere Frästechnik wird dabei jeder einzelne Bildpunkt des Vorlagebildes einzeln unterschiedlich tief in eine Holzplatte gebohrt. Durch diese Halbton-Technik, im Zeitungsdruck schon jeher verwandt, entsteht aus dem Bild und das Bohren tausender Löcher ein einzigartiges Holz-Kunstwerk für die heimische Wand. Ein echter Hingucker.

Ihr besonderes Geschenk für Hörer des Podcast:
Wie es funktioniert und 10€ Rabatt bei der Bestellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.